Badges

Was sind Badges und woher bekomme ich sie?

Badges sind Auszeichnungen, die Ihnen und den anderen Usern zeigen, wie aktiv Sie in Immobilienprojekte investieren. Sie erwerben die Badges mit Ihren Investments. Sie werden neben Ihrem Usernamen angezeigt – sofern Sie diese Funktion nicht in Ihrem Profil deaktivieren. Es gibt unterschiedliche Badges, die für verschiedene Dinge stehen:

Nur für die Schnellsten

Am First-Mover-Badge (bereits vergriffen) erkennen Sie die allerersten 250 Investoren auf Mezzany – also jene Investoren, die Crowdinvesting für Immobilien in Deutschland als erste beflügelt haben.

Das Early-Adopter-Badge I (bereits vergriffen) zeigt, wer zu den ersten 1.000 Vorreitern auf Mezzany gehört, die Crowdinvesting für Immobilien voranbringen.

Die ersten 2.500 Investoren zeigen mit dem Early-Adopter-Badge II (bereits vergriffen), dass sie Crowdinvesting für Immobilien schon zeitig unterstützt haben.

Welche User zu den ersten 5.000 Crowdinvestoren bei Mezzany gehören, sehen Sie am Early-Adopter-Badge III (bereits vergriffen).

Für Förderer vieler verschiedener Projekte

In wie viele Immobilienprojekte Sie oder ein anderer Investor bereits investiert haben, lässt sich an folgenden Badges erkennen:

Festzins

Das Pioneer-Badge: für das erste erfolgreiche Investment

Festzins

Das Experienced-Badge: für fünf erfolgreiche Investments

Festzins

Das Legend-Badge: für 15 erfolgreiche Investments

Für große finanzielle Unterstützer

Wie viel Kapital Sie bereits insgesamt investiert haben, zeigen folgende Badges:

Festzins

Das New-Investor-Badge: ab 5.000 Euro Investmentsumme

Festzins

Das Power-Investor-Badge: ab 20.000 Euro Investmentsumme

Festzins

Das Profi-Investor-Badge: ab 50.000 Euro Investmentsumme

Für Spürnasen

Auch für erfolgreiche Projekt-Empfehlungen können Sie Badges erhalten, indem Sie Mezzany auf Immobilienprojekte aufmerksam machen, die anschließend über die Plattform finanziert werden:

Ein Projekt als Scout erfolgreich empfohlen:
Spürnasen-Badge

Zwei Projekte als Scout erfolgreich empfohlen:
Trüffelschwein-Badge

Drei Projekte als Scout erfolgreich empfohlen:
Perlentaucher-Badge

Bei Mezzany können Investoren selbstbestimmt, individuell und digital schon ab einem Geldbetrag von 250 Euro in Immobilien und Projektgesellschaften investieren und von attraktiven Renditen ihrer Kapitalanlage profitieren. Für die Registrierung und die Investments fallen auf unserer Plattform keinerlei Gebühren an. Mezzany als Crowdinvesting-Plattform gehört ebenso wie Econeers für nachhaltige Investments und Seedmatch für Finanzanlagen in Unternehmen zur OneCrowd. Als Deutschlands erster und erfolgreichster Komplettanbieter bieten die Plattformen seit 2011 Kapitalanlagen für private Investoren an, die sich so ihr individuelles Portfolio zusammenstellen können. Mit rund 226 Finanzierungsrunden und über 93.000 Nutzern konnten bereits knapp 100 Millionen Euro erfolgreich an Unternehmen und Projekte vermittelt werden.

Disclaimer: Crowdinvestments in Immobilien sind riskant und sollten nur als Teil eines diversifizierten Portfolios erfolgen. Jedes Investment kann einen Totalverlust der Investitionssumme zur Folge haben. Mezzany richtet sich ausschließlich an Nutzer in Deutschland mit deutschem Bankkonto, die ausreichend Erfahrung und Kompetenz haben, um die Risiken von Crowdinvestments zu verstehen und eigenverantwortlich Investmententscheidungen zu treffen.

Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Mezzany | 2022

Die Marken der OneCrowd

Seedmatch-LogoEconeers-LogoMezzany-Logo